05.10.2019 - REGIONAL-FINALE

Treibhaus, Luzern

Flyer REGIONAL-FINALE - 05.10.2019



SPH Music Masters 2019 - Regio-Finale (05.10.19, Treibhaus, Luzern)

Das Regional-Finale fand im Treibhaus in Luzern statt. Eine super Location und mit diesem tollen Publikum genau der richtige Ort für unser Regionalfinale.

 

Den Opener machten MILEWAY. Nach einem wirklich tollen und geschmackvollen Gitarrenintro legte die Band richtig los. Von Anfang an waren die Mädels und Jungs mit voller Energie dabei. Eine tolle Gesangsperformance der Sängerin sowie eine wirklich coole und clevere Gitarrenbegleitung machten vor allem auf die Jury einen besonders guten Eindruck. Die Arrangements waren geradeaus und gut strukturiert. MILEWAY machten alles richtig und boten eine energetische und tolle Bühnenshow. Belohnt wurden sie am Ende durch den Erhalt der Wildcard der Jury. Somit sehen wir MILEWAY auch in der nächsten Runde wieder.

 

Als nächsten Act gab es FAGA´S GANG zu hören. Grooviger Hip-Hop mit einem Funken Internationalität. Hier wurde rhythmussicher und im richtigen Flow nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Italienisch gerappt! Die Kommunikation mit dem Publikum war gut und so schafften es FAGA´S GANG das Energielevel des Abends zu halten und überzeugten mit einer guten Hip-Hop-Show. Am Ende reichte es allerdings nicht ganz für den Einzug in die nächste Runde. Dennoch: Tolle Leistung!

 

Der nächste Regionalfinalist war PRYSM INSANE. Hier ging es wieder etwas rockiger zu. Die Jungs der Band haben es verstanden nicht nur musikalisch, sondern auch mit ein paar Gimmicks zu überzeugen. So gab es neben einer wirklich emotionalen Performance zum Beispiel auch feuerrot leuchtende Sticks des Schlagzeugers zu sehen und zu hören. Ein echter Hingucker, der nachhaltig in Erinnerung bleibt. Der wuchtige und gute Bass-Sound unterstützte die stilistisch variable Musik und bot ein tolles Fundament. PRYSM INSANE erreichten einen wunderbaren dritten Platz und sind somit auch in der nächsten Runde wieder zu bestaunen. Gratulation.

 

Mit VOLTAGE ARC betrat nun der vorletzte Act des Abends die Bühne. VOLTAGE ARC spielten einmal mehr ihren energetischen Hard Rock mit diversen, recht unterschiedlichen Einflüssen. Von Beginn an überzeugt die Band durch ein professionelles Auftreten, die spielerische Performance ist ebenfalls lobenswert. Hier stimmt vieles. Bass und Schlagzeug grooven gut zusammen und die harmonische und melodische Zusammenarbeit des Gitarristen und des Sängers passt sehr gut. Gitarrensoli waren geschmackvoll und gut performt. Das Gesamtauftreten war super energiegeladen und wurde durch das wilde Auftreten des Sängers auf die Spitze getrieben. Es gab immer etwas zu sehen, was zu erleben und so haben es VOLTAGE ARC verstanden, das Publikum über die gesamte Spielzeit gut zu unterhalten. Den Höhepunkt fand dies mit dem Solo des Schweizer Örgeli auf der Bühne. Nicht nur die Jury, sondern auch das Publikum werteten den Auftritt von VOLTAGE ARC als den besten des Abends. Willkommen im Halbfinale.

 

Als letzte Band des Abends betraten CREEPER die Bühne im Treibhaus. Die fünf sympathischen Jungs boten auch in dieser Runde des SPH eine tolle, unterhaltsame und auch musikalisch überzeugende Show. Besonders positiv wertete die Jury ihren mehrstimmigem Satzgesang, der gleich von Anfang an den klanglichen Unterschied zu den vorangegangenen Bands ausmachte. Die Musik bewegte sich in der Schnittmenge zwischen Hard Rock und Heavy Metal und war stets sehr melodisch. Die Gitarrenarbeit sowie das Zusammenspiel der Rhythmusgruppe funktionierte gut und konnte die zahlreichen Zuschauer vor der Bühne, wie auch die Jury überzeugen. Die gesamte Bühnenshow war sehr unterhaltsam, kurzweilig und bot das ein oder andere Highlight, wie etwa mit Pyrotechnik versehene Gitarren, die Funken-sprühend für einen weiteren Hingucker sorgten. Well done, CREEPER! CREEPER schafften es mit einem sensationellen zweiten Platz ebenfalls in die nächste Runde. Gratulation.

Verfasser: Toni Watzinger // SPH Music Masters

Hier das Ergebnis im Detail:

Act

Jury

Publikum

Durchschnitt

VOLTAGE ARC 24,65 % 31,88 % 28,27 %
RIMFIRE 22,83 % 27,54 % 25,18 %
PRYSM INSANE 19,39 % 22,22 % 20,81 %
MILEWAY 20,61 % 10,63 % 15,62 %
FAGA'S GANG 12,53 % 7,73 % 10,13 %
Achtung:

Durch Rundungen kann es ggf. zu leichten Abweichungen kommen (z. B. Addition aller Wertungen = 100,1%). Für den Fall, dass eine solche Rundung zwischen zwei Acts entscheiden würde, wird mit den exakten Werten gerechnet.

 

Du willst auch bei den SPH Music Masters teilnehmen und ein solches Review zu deiner Show bekommen?

Dann melde dich hier an.

 

Du möchtest bei den SPH Music Masters als Show Manager, im Marketing oder als Jury-Mitglied arbeiten?

Schau dir unsere Jobs an.

Flyer REGIONAL-FINALE - 05.10.2019

Tickets

Download Flyer

Facebook Flyer

Facebook Event